geschlossene Jugendarbeit

Unser Einzelprogramm dient für Jugendliche aus den Jugendeinrichtungen, den Schuleinrichtungen, der MOB, den Familienhäuser und der JVA die Schwierigkeiten haben sich an Regeln und Abmachungen zu halten. Unser Programm ist darauf spezialisiert Jugendliche physisch und mental zu fördern, damit sie die Lebensaufgaben im Alltag besser bewältigen können. Das Ziel ist: Disziplin, Respekt und Gruppengemeinschaft zu lernen.

Die Jugendlichen in der JVA sollen mehrmals in der Woche sportlich beschäftigt werden. Die sportliche Beschäftigung wird an den Calisthenics Geräten (Reck, Barren, Ringe, Boden) angestrebt. Ein Trainingsplan und die Begleitung von den Trainingseinheiten wird von unseren Betreuern dokumentiert. Das Hood Training Team arbeitet ebenfalls pädagogisch und ressourcenorientiert. Die Inhaftierten werden durch verschiedene pädagogische und sportliche Zielsetzungen gefördert und gefordert.